Stabilisationstraining

Wie ein Zahnarztbesuch - die Regelmäßigkeit ist immens wichtig aber wir schieben es vor uns her. Dabei ist das Stabitraining als Verletzungsvorbeugung (Prophylaxe) und verletzungsbedingte Regeneration ein guter Ausgleich zum Laufen und gehört als Ergänzung auf jeden Fall dazu. Unser Fitness- und Reha-Trainer Thorsten hat hier dankenswerter Weise einige Übungen simpel und an manchen Stellen auch recht humorvoll erklärt.  

 

 

Der HWS-Bereich, vom Lächeln, dem Intelligenztest und "gibt es noch Klopapier?".  

 


Die Körpermitte (Bauch, Becken und Wirbelsäulen- sowie Rückenmuskulatur), das Sixpack oder die moderne Einkaufstüte und wie man Millionär wird.


Übungen für das (Home)Office, vom knackigen Alter und Horst Spezial.


Hüfte und LWS,  wo ist rechts, wo ist links und vom alten Radfahrer.